Installiert: Skype


Durch einen Artikel auf beissholz.de bin ich heute auch wieder darauf gekommen, Skype zu installieren. Die Telefonsoftware gibt es nicht nur für Windows und Linux, es gibt sie auch noch umsonst. Und damit kann man dann in aller Ruhe im Internet herumtelefonieren.

Mein Skype-Benutzername lautet cringe. Wer das wirklich will, kann ja versuchen, mich anzurufen.

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium