Stackoverflow geht in die Public Beta


Seit einiger Zeit verfolge ich ja den Podcast von stackoverflow.com, einer Seite von Entwicklern für Entwickler. Sozusagen ein großes Wer-hilft-mir-Forum. Ok, sowas haben wir schon oft gesehen, sogar die Maintainer von Programmiersprachen wie SUN haben eigene Foren, in denen mehr oder weniger qualifizierte Fragen und Antworten zu finden sind.

stackoverflow wird aber von Joel Spolsky und Jeff Atwood vorangetrieben, ist unabhängig von Herstellern und Sprache und soll mit einem Bewertungs- und Rankingsystem die Spreu vom Weizen trennen. Die Podcasts der beiden sind auf jeden Fall zu empfehlen und ich selbst bin schon sehr gespannt auf die neue Seite. Natürlich wollte ich mich schon von Anfang an dort anmelden. Nicht nur, um zu sehen, was die Seite taugt, sondern um auch selbst Fragen zu stellen und zu beantworten. Vielleicht findet sich dort ja auch einiges zum Thema Spring/Hibernate und Java EE - oder zu 3D-Programmierung mit der JMonkeyEngine. :-) Und jetzt geht die Seite in die Public Beta, zu der man sich hier anmelden kann.

Weitere Artikel

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium

Unterschiedliche Sichtweisen

Vorbestellt: Sony Xperia XZ Premium

Giants Run 2017

Gelesen: SciFi Serie 'The Expanse'

Neue Tastatur: Pok3r Vortex RGB

New minecraft survival mod for 1.11.2

Änderungen beim Flug mit Quadkoptern