Algorithmen galore


Gerade habe ich bei Amazon 80€ auf den Kopp gehauen. Zwei neue Bücher sind auf dem Weg zu mir:

Das erste ist quasi ein Standardwerk für Algorithmen, das ich aber nicht kenne. Das zweite hab ich gleich dazu bestellt, weil es in Beispiele in Java enthält - wo ich mich bekanntlich am wohlsten fühle. Eine bekannte Sprache in den Beispielen zur Verfügung zu haben stelle ich mir sinnvoll vor, gerade wenn mir unbekannte Algorithmen besprochen werden. Zwei Bücher habe ich bestellt, um die Algorithmen aus beiden vergleichen zu können. Große Unterschiede im Inhalt werde ich wohl nicht vorfinden, aber ich lasse michüberraschen.

Und warum das ganze? Weil mir klar geworden ist, dass ich viel zu wenigüber Algorithmen weiß. Gerade die Standards, aber auch die Theorie dahinter. Zeitverhalten, Komplexität, Aufwand und Einsatz. Das kann einfach nicht so bleiben!

Weitere Artikel

Eindrücke aus Red Dead Redemption 2

Neuer Bluray Player: PS4

How to hardware reset the new Oura ring

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Ein paar Bilder

Endlich da: Mein Oura Ring

Quick changelog with git

Pik Ass in Destiny 2

Neue Drohne: DJI Mavic Air

Confirmed: Changes to the Crossfit Games