IntelliJ IDEA wird Open Source!


Letzte Woche habe ich noch eine schöne Nachricht via Twitter bekommen: IntelliJ IDEA wird Open Source! Auf der Community-Seite von JetBrains kann man sich die Preview der neuen Version runterladen. Ich denke, damit wird das Early Acess Program abgelöst, bei dem man sich schon seit längerer Zeit die kommende Version von IDEA kostenlos herunterladen und testen konnte.

Ich habe mit dieser IDE angefangen, als ich frisch in Java eingestiegen bin. Zu der Zeit war Eclipse noch keine ernsthafte Konkurrenz. Vielleicht ist die steigende Beliebtheit und die Funktionsvielfalt von Eclipse mit ein Grund für die Öffnung von IDEA, vielleicht wollen die Entwickler aber wirklich etwas zurückgeben. Bei Reddit bin ich über einen Link zu einem Blogpost gestolpert, der genau das vermutet hat: JetBrains geht den Bach runter und versucht nun über Open Source den Abstieg aufzuhalten.

Wir werden sehen. Mir fallen jetzt -ausser SUN- keine Firmen ein, die auf dem absteigenden Ast durch Open Source ihrer Produkte noch einmal die Kurve geschafft haben, aber bestimmt gibt es noch mehr Gründe. ;-)

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium