Ubuntu 10.04 auf dem Macbook White (macbook4,1)


macbook4,1-ubuntu10_04, originally uploaded by cringe.

Ich bin kurz davor, der Apple-Welt den Rücken zu kehren und habe daher meine halbherzigen Versuche wieder aufgenommen, Ubuntu 10.04 auf meinem Macbook White (Early 2008 bzw. macbook4,1) zu installieren. Und siehe da: nach der Installation von rEFIt bootet das Macbook ohne Murren Ubuntu und lässt die Installationüber sich ergehen.

Im Moment habe ich nur 30GB für Ubuntu frei gemacht, aber wenn es sich weiter so gut anfühlt, werde ich meine 500GB-Festplatte vielleicht anders herum partitionieren.

Vorher steht aber noch eine ausgiebige Testphase des Drobos unter Linux mit ext3 auf dem Plan. ;-)

Weitere Artikel

Dark Mode für Firefox und Thunderbird

Video Thumbnails unter Windows erstellen

Eindrücke aus Red Dead Redemption 2

Neuer Bluray Player: PS4

How to hardware reset the new Oura ring

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Ein paar Bilder

Endlich da: Mein Oura Ring

Quick changelog with git

Pik Ass in Destiny 2