Froyo auf dem Nexus One EPF30


Nur ein kurzer Platzhalter, weil ich heute schon zu müde bin:

Ich habe gerade mein Nexus One vom Build EPF30 befreit und die Android-Version 2.2 (aka Froyo) installiert.

Ich musste die folgenden Schritte absolvieren:

  • Bootloader freischalten
  • auf ERF90 downgraden (um von dem hässlichen Vodafone-Build EPF30 wegzukommen)
  • Froyo per OTA aktualisieren

Morgen schreib ich noch mehr dazu, aber ihr könnt eigentlich auch einfach bei Simon nachlesen. ;-) (Downloadlinks gibt es in diesem Dokument.)

Weitere Artikel

Video Thumbnails unter Windows erstellen

Eindrücke aus Red Dead Redemption 2

Neuer Bluray Player: PS4

How to hardware reset the new Oura ring

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Ein paar Bilder

Endlich da: Mein Oura Ring

Quick changelog with git

Pik Ass in Destiny 2

Neue Drohne: DJI Mavic Air