Schneechaos in Norddeutschland


Heute nachmittag sind wir mit dem Wagen für einen kleinen Ortswechsel losgefahren, und kamen durch schön verschneite Landschaften:

Schneechaos in NorddeutschlandSo müsste es 3 Wochen weiter gehen...In Niedersachsen sieht es noch besser aus

Im Radio ist mir dabei wieder die dramatisierende Berichterstattung aufgefallen: Blitzeis, Unfälle, Chaos, Ausfälle im Schienenverkehr.

Und wenn ich mir dann die Schneehaufen am Strassenrand angucke, dann fällt mir auf, dass man damit keine guten Igloos bauen kann. Das hab ich nämlich früher immer gemacht, wenn Schnee lag. Das geht heute nicht mehr. Oder wenigstens nicht im Moment. Und eigentlich ist das auch kein Schneechaos, das ist nichtmal besonders viel Schnee.

Aber wenn dann irgendwelche Deppen mit 80km/h überholen und im Graben landen, dann müsste man nicht von Chaos sprechen. Das ist halt so. Aber ich glaube, Fefe und die Nachdenkenseiten haben recht.

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium