Arbeitgeber und -nehmer


Fefe hat heute noch was zu den Begriffen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geschrieben und dabei auf das Vorwort von “Das Kapital” von Karl Marx verwiesen. Hier ist der entsprechende Absatz:

Es konnte mir nicht in den Sinn kommen, in das "Kapital" den landläufigen Jargon einzuführen, in welchem deutsche Ökonomen sich auszudrücken pflegen, jenes Kauderwelsch, worin z.B. derjenige, der sich für bare Zahlung von andern ihre Arbeit geben läßt, der Arbeitgeber heißt, und Arbeitnehmer derjenige, dessen Arbeit ihm für Lohn abgenommen wird.

via Das Kapital - Zur dritten Auflage.

In Alternativlos 13 war ja die Rede davon, wie solches Neusprech immer wieder zu seiner Bedeutung zurückfindet, aber diese beiden Beispiele sind noch im Umlauf und anscheinend auch in der ursprünglichen Bedeutung erhalten.

Weitere Artikel

Eindrücke aus Red Dead Redemption 2

Neuer Bluray Player: PS4

How to hardware reset the new Oura ring

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Ein paar Bilder

Endlich da: Mein Oura Ring

Quick changelog with git

Pik Ass in Destiny 2

Neue Drohne: DJI Mavic Air

Confirmed: Changes to the Crossfit Games