Konzerne kontrollieren sich selbst


Die Lobby hat in den USA mal wieder anständig mit ihrem Geld gearbeitet. Herausgekommen ist dabei ein hervorragendes Beispiel, wieso man Politikern und ihren Institutionen nicht vertrauen kann:

Der weltgrößte Agrar- und Biotechnikkonzern Monsanto könnte sich in den USA schon bald selbst kontrollieren. In einem zweijährigen Pilotprojekt sollen Konzerne selbst die gesetzlich vorgeschriebenen Umweltverträglichkeitsprüfungen ihrer Produkte durchführen.

(Weiterlesen beim ORF)

Jetzt kann sich Monsanto also selbst kontrollieren. Und wir wissen ja, wie genau die auf die Umwelt achten. Da kann ich eigentlich nur noch mit Fefes Worten schliessen: No shit, Sherlock!

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium