Google Maps API wird kostenpflichtig


Ich will nur schnell was loswerden: Nachdem Google Maps mittlerweile in vielen Anwendungen genutzt wird, hat Google jetzt beschlossen, Geld damit zu verdienen. Hier ist der entsprechende Teil der FAQ:

Applications generating map load volumes below the usage limits can use the Maps API at no cost providing the application meets the requirements of the Google Maps API Terms of Service.

Alles nachlesen könnt ihr hier.

Weitere Artikel

Google verwendet Daten aus unseren Smartphones

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Dark Mode für Firefox und Thunderbird

Video Thumbnails unter Windows erstellen

Eindrücke aus Red Dead Redemption 2

Neuer Bluray Player: PS4

How to hardware reset the new Oura ring

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Ein paar Bilder

Endlich da: Mein Oura Ring