Google Maps API wird kostenpflichtig


Ich will nur schnell was loswerden: Nachdem Google Maps mittlerweile in vielen Anwendungen genutzt wird, hat Google jetzt beschlossen, Geld damit zu verdienen. Hier ist der entsprechende Teil der FAQ:

Applications generating map load volumes below the usage limits can use the Maps API at no cost providing the application meets the requirements of the Google Maps API Terms of Service.

Alles nachlesen könnt ihr hier.

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium