Endlich - Git unter Android mit Terminal IDE


Endlich ist es soweit: Ich kann git unter Android nutzen. Und zwar mit Terminal IDE.

Bis heute habe ich es mit Agit, Github for Android und AIDE versucht, aber alles war nicht zu meiner Zufriedenheit. Agit kann nicht commiten und pushen, Github for Android ist eher was für die Bedienung von Github und nicht für git und AIDE ist ein ziemlicher Usability Albtraum…

Nachdem ich aber den Tipp zu Terminal IDE bekommen habe, musste ich das natürlich ausprobieren. Die Installation ist relativ einfach, aber zusätzlich zu der Installation der App muss man in der App noch ein Basissystem installieren. Fühlt sich an wie ein chroot oder eine virtuelle Maschine mit einem Linuxsystem.

Wie auch immer, die Installation verlief ohne Probleme. Beim ersten git clone des Repositories für meinen Blog kam noch ein kleiner Rückschlag; eine Fehlermeldung. Ein paar Suchen später aber die Erleichterung: ssh-git in Terminal IDE einrichten.

Anschliessend konnte ich mein Repository clonen und dieser Blogpost entstand mittels Terminl IDE auf meinem ASUS Transformer. :-)

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium