Proteinriegel ala Quest Bar selber machen


Heute habe ich mich mal drangemacht und meine eigenen Proteinriegel ala Quest Bars gemacht. Dazu braucht man folgende Zutaten:

  • 4 Portionen Proteinpulver
  • 1/2 Tasse Erdnussbutter
  • 1/4 Tasse Agavensirup oder Malzextrakt
  • 1/2 Tasse Haferflockenmehl oder 6-Kornflockenmehl
  • ein paar Esslöffel Wasser
Zutaten für selbstgemachte Proteinriegel

Alles gut mit den Händen verkneten bis eine gut formbar Masse draus wird, dabei das Wasser nach und nach zugeben, nicht alles auf einmal. Anschließend mindestens 30min in den Kühlschrank.

IMG_20140710_140036 IMG_20140710_140145

Die Nährwerte hab ich für meine Riegel nicht parat, da ich mit dem Mischungsverhältnis noch etwas rumspielen musste. Aber wer alles abmisst, kann das ja relativ einfach bei fddb nachrechnen.

Ich kann mir jetzt meine Quest Bars selbst machen. :smile: Und für alle, denen das zu viel Aufwand ist, einfach hier klicken: Quest Nutrition, Quest Bar Mix Box, Protein Bar, 12 Riegel (12 x 60g) und bei Amazon kaufen. In meinem Amazon Shop gibt es noch mehr Produkte.

Weitere Artikel

Dark Mode für Firefox und Thunderbird

Video Thumbnails unter Windows erstellen

Eindrücke aus Red Dead Redemption 2

Neuer Bluray Player: PS4

How to hardware reset the new Oura ring

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Ein paar Bilder

Endlich da: Mein Oura Ring

Quick changelog with git

Pik Ass in Destiny 2