13h in No Man's Sky


Die ersten 13h in No Man’s Sky sind rum. Mein Fazit: ein schönes Spiel.

No Man's Sky

Das Release war etwas holprig. Die Minimum Requirements sollte man ernst nehmen, es gab viele, die arge Probleme mit dem Spiel hatten. Framerate Einbrüche, Crashes usw. Bei mir ist nichts von alledem aufgetreten, allerdings ist meine Computer-Hardware auch immer auf einem relativ aktuellen Stand (d.h. < 6 Jahre alt). Mittlerweile gibt es einen experimental branch bei Steam und demnächst soll ein etwas größerer Patch folgen:

Für mich ist das Spiel jedenfalls sein Geld wert. Wer aber ein neues Wing Commander erwartet, der sollte sich erstmal einige Videos des Gameplay angucken.

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium