Gronkh ist jetzt ein Rundfunksender…

Man glaubt es kaum, was in Deutschland so los ist. Gronkh ist jetzt ein Rundfunksender.

(bei youtube angucken)

Was soll man dazu noch sagen? Ein offensichtlich veraltetes Gesetz wird auf neue Technologie angewendet
und schiesst völlig am Ziel vorbei. Und was es noch schlimmer macht: Das Gesetz wird von Dritten benutzt,
um Gronkh zur Beantragung einer Rundfunklizenz zu zwingen. Und das als Einzelperson, die aus dem Keller
heraus Gaming-Videos und Vlogs macht. Wer schonmal einen Stream von Gronkh geguckt hat, der sieht auf den
ersten Blick, dass es sich nicht um ein “redaktionelles Angebot” handelt… Was nicht heißt, dass
die Streams schlecht sind. Aber es ist halt keine Fernsehsendung, sondern einfach ein dicker Mann, der
aus dem Keller seine Gaming Videos streamt.

Mit der Lizenz kommen anscheinend auch Einschränkungen (siehe Gamepro):

  • Inhalte ab 16 bzw 18 dürfen erst ab 22 Uhr bzw 0 Uhr “gesendet” werden
  • Werbung muss strengere Auflagen einhalten (wo kann man das nachlesen? Rundfunkstaatsvertrag?)

Das Magazin Games Wirtschaft hat mehr Details und weitere Artikel.

Crossfit Regionals 2018 in Berlin

Es gab ja vor einigen Wochen schon den Season Schedule für die Crossfit Games und es sind wieder Umstellungen bei den Regions gemacht worden – Details hier. Für Europa gibt es jetzt eigene Region und die Meridian Region ist jetzt wirklich der geographische Mittelmeerraum. Ausserdem wird die Veranstaltung dieses Jahr in Berlin statt finden. Ich habe deshalb schon mein Hotel gebucht und werde dieses Jahr vor Ort sein!

Kategorien
Sport

Crossfit Open 2018

(Video bei Youtube ansehen)