How to hardware reset the new Oura ring

On the weekend my Oura ring didn’t connect to the app anymore when I wanted to see my HRV in the morning. I tried the troubleshooting steps from the FAQs but without any change, so I wondered how to actually reset the ring. There is no UI, no buttons, no reachable connectors at all.

The support helped me out, and here is a short description of the hardware reset procedure for the Oura ring:

  • Place the ring on the (powered) charger. Make sure the charging LED is glowing.
  • Hold the ring in place with your finger.
  • Tap the charger + ring on the table a couple times.
  • Wait a minute.
  • Check if the ring is showing up in your app again.

Hope this helps.

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Für ein paar Monate hatte ich einen 34” Ultrawide Monitor von LG zuhause, aber der hat vor ein paar Wochen den Geist aufgegeben (ich tippte auf ein defektes Netzteil). Aus der Reparatur bei LG kam der Monitor mit dem Vermerk “kein Defekt gefunden” und ohne Netzteil zurück und seitdem steht er im Karton bei mir auf dem Flur und ich kämpfe mit der Hotline.

Das ganze ist mir jetzt zu doof geworden und ich habe mir am Wochenende einen neuen Monitor als Hauptmonitor bestellt, einen Dell S2716DG. Ich gehe also von einem einzelnen 34” Ultrawide auf zwei Monitore “zurück”, da ich den alten 24” Full HD Monitor auch noch habe – sonst hätte ich in den Wochen des Reparaturversuchs ganz ohne dagesessen… Wie auch immer, das war der erste und letzte Monitor von LG und ich gehe wieder zurück zu Dell, von denen ich in den letzten Jahren eigentlich alle Monitor gekauft habe. Und da ist kein einziger kaputt gegangen.

Der S2716DG hat eine Auflösung von QHD 2560×1440 bei 144Hz, nur mit Full HD bin ich jetzt nicht mehr zufrieden. Mein Dell XPS Laptop hat auch schon eine sehr hohe Auflösung und wenn man erstmal so ein klares Schriftbild auf dem Monitor hatte, will man einfach nicht mehr weniger. Mal sehen, wie ich dann das Dual-Monitor-Setup finde. Vorteil ist auf jeden Fall, dass man eine Vollbildanwendung auf dem Hauptmonitor und etwas völlig anderes auf dem Nebenmonitor starten kann. Auf dem Ultrawide hatte ich meinen Arbeitsplatz meistens mit dem Hauptfenster in der Mitte und dem Rest drumherum angeordnet.

Wenn der Bildschirm da ist und ich die Monitor-Halterung montiert habe, werd ich nochmal Fotos davon machen.

Ein paar Bilder

Das gute Wochenende habe ich für ein paar Bilder genutzt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Sunday morning
Sunday morning
Sunday morning
Sunday morning
Fall colors

Kategorien
Allgemein

Endlich da: Mein Oura Ring

Vor einigen Monaten habe ich mir nach einer Phase der Abstinenz wieder einen Fitness Tracker besorgt. Diesmal ist es ein Oura Ring geworden, kein Fitbit mehr. Vor allem haben mich dazu der Formfaktor, die Herzfrequenzvariabilitäts- und Temperaturmessung bewogen. Heute kam das gute Stück dann endlich an.
DSC_0137-01

Ich habe bis jetzt noch keine Ringe oder anderen Schmuck getragen. Vor ein paar Wochen habe ich den Plastikdummy für die Größenmessung für einen Tag getragen und mich relativ schnell dran gewöhnt. Der echte Ring fühlt sich natürlich viel besser an, hat rundere Kanten und glatteres Material. Während des Trainings werde ich ihn natürlich abnehmen, denn eine Langhantel- oder Klimmzugstange dürfte selbst den härtesten Ring (oder den weichesten Finger) über kurz oder lang schaffen…

In der App gibt es bis jetzt noch nicht viel zu sehen, die richtigen Einblicke werde ich morgen früh bekommen. Über Nacht zeichnet der Ring meine Körpertemperatur und die Herzfrequenz auf. Morgens soll man dann gleich über die Herzfrequenzvariabilität eine Readiness für den Tag bekommen, d.h. wie ausgeruht man ist und wie anstrengend z.B. das Training sein kann. Ausserdem bekommt man natürlich die “üblichen” Daten zum Schlaf und die Aktivitätsübersicht über den ganzen Tag.

Wenn die ersten Daten da sind, werde ich diesen Post noch einmal ergänzen.