Kategorien
Software

Antivirus ist ein Virus

Heute morgen scrollte ein Artikel über die schäbigen Praktiken eines Antiviren-Herstellers durch meinen Feed Reader:

[…] the Avast antivirus program installed on a person’s computer collects data, and that Jumpshot repackages it into various different products that are then sold to many of the largest companies in the world. Some past, present, and potential clients include Google, Yelp, Microsoft, McKinsey, Pepsi, Sephora, Home Depot, Condé Nast, Intuit, and many others.

[…]

The data obtained by Motherboard and PCMag includes Google searches, lookups of locations and GPS coordinates on Google Maps, people visiting companies‘ LinkedIn pages, particular YouTube videos, and people visiting porn websites.

https://www.vice.com/en_us/article/qjdkq7/avast-antivirus-sells-user-browsing-data-investigation

Ich selbst habe auf meinen Rechnern ja schon seit Ewigkeiten keinen Virenscanner mehr installiert, ausser den Windows-eigenen Mechanismen. Dazu noch sinnvoller Umgang mit Emails (also nicht immer ohne Zögern auf jeden Anhang oder Link klicken) und Popups zur Anforderung von Admin-Rechten und ich kann mich schon gar nicht mehr dran erinnern, ob und wann ich mal einen Virus auf meinen eigenen Rechnern hatte. Offline Backups verhindern im schlimmsten Fall den Verlust meiner Daten.

Spätestens seit die kostenlosen Varianten der Antivirus-Tools immer mehr Popups angezeigt haben und Zusatzdienste installieren wollten, hab ich das ganze Zeug aufgegeben. Windows Defender läuft und prüft Dateien; alles andere ist Schlangenöl.

Mittlerweile hat Avast auch ein Statement veröffentlicht:

As CEO of Avast, I feel personally responsible and I would like to apologize to all concerned.
Protecting people is Avast’s top priority and must be embedded in everything we do in our business and in our products. Anything to the contrary is unacceptable.
For these reasons, I – together with our board of directors – have decided to terminate the Jumpshot data collection and wind down Jumpshot’s operations, with immediate effect.

https://blog.avast.com/a-message-from-ceo-ondrej-vlcek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.