Kategorien
Gaming

Endlich Raids in Destiny 2

Vor ein paar Wochen bin ich in Destiny 2 in einen neuen Clan gewechselt, da in meinem alten kaum noch jemand online war. Ich habe lange Zeit ganz ohne Clan gespielt, da ich auch mit Random Groups ganz gut laufe.

Allerdings hat das letzte Update einen neuen Anreiz gegeben: Plötzlich braucht man sog. Calus Token, um seinen Rang bei einer Fraktion zu steigern. Und die bekommt man nur im Leviathan Raid. Und obwohl es schon länger die sog. Guided Games gibt, in denen man als Einzelspieler bei erfahrenen Leuten mitlaufen kann, braucht man eigentlich einen Clan mit guten Mitspielern, da Raids viel Kommunikation und Zusammenarbeit erfordern.

Ich habe also in meinem neuen Plan bisher 2x in einer Raid Gruppe mitgespielt. Vorher gucke ich mir natürlich Videos des Raid an, aber zwischendurch brauche ich doch hin- und wieder eine kleine Erklärung bzw verstehe während des ersten Versuchs einer Boss-Phase erst genau, was ich machen muss, welche Calls kommen, welche Gegner wann erledigt oder welche Items wohin getragen werden müssen. Ausserdem fehlen mir noch einige exotische Items, die für Raids nützlich sind, um das ganze zu beschleunigen.

Zeitaufwändig sind die Raids auch mit einer erfahrenen Gruppe. Manche Bossphasen klappen nicht beim ersten Versuch, man muss viel hin und her laufen – so geht die Zeit schnell rum und man spielt mehrere Stunden. Ob ich den Zeitaufwand wirklich öfter auf mich nehme, muss ich mir noch überlegen.

Hier noch ein paar Bilder aus dem Raid Der letzte Wunsch: