Neue Kamera: Sony A7 II

Am Samstag war es so weit, ich habe mich für eine neue Kamera entschieden. Es ist die Sony A7 II (ILCE-7M2) geworden:

Sony A7 Mark II

Reichlich teuer, aber zwischen der bisherigen Canon 1300D und dieser Kamera gibt es kaum Alternativen, die meine
Wünsche nach Vollformat-Sensor und annehmbaren Videofunktionen erfüllen. Und da vor kurzem die Sony A7 III
herauskam, ist der Preis für die Mark II auch nochmal ein wenig gefallen. Ich habe mich auch für das Kit mit einem
etwas besseren 24-70mm Objektiv von Zeiss entschieden, da der Preis bei Foto Wiesenhavern wirklich gut war. Vor
dem Objektiv ist noch ein Schutzfilter und auf das Display der Kamera habe ich gleich eine Folie geklebt, um dem üblichen
Abblättern gar nicht erst eine Chance zu geben.

Winter morning
Winter morning

Die nächsten Wochen werde ich also erstmal mit den wirklich umfangreichen Funktionen herumspielen müssen, um die Kamera
kennenzulernen. Am Sonntag habe ich bereits einige wenige Fotos schiessen können, aber für z.B. Video bot sich noch keine
gute Gelegenheit. Vielleicht nehme ich die Kamera am nächsten Samstag gleich zum nächsten Open Workout mit…

Eine Antwort auf „Neue Kamera: Sony A7 II“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.