Direkte Demokratie oder Stellvertreterpolitik?