Zurück bei Posterous


Auf dem Weg zum minimalen Blog bin ich doch wieder von Jekyll ab- und bei Posterous angekommen. Hier kommen meine Gründe:

  • cygwin/Ruby unter Windows ist ein Krampf
  • Performance bei Indizierung für related posts ist grottenschlecht
  • Update-Möglichkeit ohne Shell von beliebigen Endgeräten ist nicht vorhanden
  • Aktualisierung von einzelnen Posts aktualisiert auch alle anderen Posts
  • Pflege der Software müssen wieder andere machen :-)
  • Einfacher als "post per email" geht's eigentlich nicht

Der Blog ist unter carstenringe.net erreichbar.

Weitere Artikel

Gronkh ist jetzt ein Rundfunksender...

Crossfit Regionals 2018 in Berlin

Crossfit Open 2018

Qutebrowser userscript for TT-RSS

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit