Tough Mudder 2016


Bevor ich es ganz vergesse: Ich bin am Samstag mit einer kleinen Gruppe den Tough Mudder 2016 gelaufen. 19,5km mit ca. 20 Hindernissen - die meisten davon kann man unter der Kategorie “Schlammgrube” zusammenfassen. Ein paar waren aber auch ganz interessant und spassig. Für mich selbst war das vorletzte Hindernis, der Everest 2.0 eine Überraschung - ich habe es nämlich geschafft, beim ersten Versuch die mehrere Meter hohe Halfpipe hochzulaufen und eine helfende Hand eines bereits angekommenen Tough Mudders zu greifen. Anschliessend hab ich auch noch geholfen, ein paar andere hochzuziehen. ☻

Tough Mudder 2016 Tough Mudder 2016

Alle sind ins Ziel gekommen - ohne ernsthafte Verletzungen. Ob ich nochmal laufe, mache ich davon abhängig, ob ich nochmal eine Gruppe finde. Für mich hake ich das mal unter “Hab ich gemacht” ab.

Weitere Artikel

Aufbau eines Hackintosh

Enable request logging in Jetty 9.1

Hacktoberfest 2017

Automatische Erneuerung von Lets Encrypt Zertifikaten

Neue Antennen für meine Fritzbox

Fitness vs Gesundheit

Renaissance Periodization, Teil 2

Der letzte PR

Fahrrad geklaut

Erstes Review des Sony XZ Premium