Pik Ass in Destiny 2


Seit letzter Woche habe ich versucht, die Pik Ass in Destiny 2: Forsaken zu bekommen. Das ist eine exotische Handfeuerwaffe, die einem wichtigen Story Charakter in Destiny 2 gehörte. Um die Waffe allerdings zu bekommen, mussten einige Quest-Schritte absolviert werden:

  1. Die Story in Forsaken durchspielen.
  2. 5 Invasionkills mit einer Handfeuerwaffe in Gambit erreichen.
  3. 25 Precisionkills mit einer Handfeuerwaffe im Schmelztiegel erreichen.
  4. 4 versteckte Kisten auf unterschiedlichen Planeten finden.
  5. Eine Mission abschliessen, in der man 10 versteckte Kisten finden muss.

Die letzten beiden Schritte sind nur noch die Kür, aber die Kills sind nicht leicht zu bekommen. Gerade bei Gambit hat man nur wenige Chancen, und manchmal muss man die Kills mit der Handfeuerwaffe zurückstellen, damit man das Match nicht verliert. Im PvP Schnellspiel bekommt man die Kills relativ schnell, da die Spielgeschwindigkeit einfach so viel höher ist als im Gambit. Und dann war’s auch schon passiert:

Pik Ass in Destiny 2

Und hier nochmal als Video bei Youtube:

Weitere Artikel

Dark Mode für Firefox und Thunderbird

Video Thumbnails unter Windows erstellen

Eindrücke aus Red Dead Redemption 2

Neuer Bluray Player: PS4

How to hardware reset the new Oura ring

Neuer Monitor: Dell S2716DG

Ein paar Bilder

Endlich da: Mein Oura Ring

Quick changelog with git

Neue Drohne: DJI Mavic Air